So verschiebst du Microsoft Authenticator auf ein neues Smartphone

So verschiebst du Microsoft Authenticator auf ein neues Smartphone

Die Verwendung einer Authentifizierungsanwendung für die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ist sicherer als SMS-Nachrichten, aber was ist, wenn du das Telefon wechselst? Hier erfahrst du mit unserem Hack, wie du deine 2FA-Konten verschieben kannst, wenn du Microsoft Authenticator verwendest.

Es gibt im Moment leider keine Möglichkeit, all deine Konten zu exportieren und sie dann auf ein neues Telefon zu importieren. Du musst deine 2FA-Konten auf deinem neuen Telefon manuell neu anlegen und importieren.

Beachte, dass 2FA so konzipiert ist, dass es extrem schwierig ist, auf ein Konto zuzugreifen, wenn du den 2FA-Code nicht hast. Die meisten Konten bieten Sicherungscodes, die du verwenden kannst, wenn du dein Telefon verloren oder beschädigt hast. Um deine 2FA auf ein neues Gerät zu verschieben, musst du zunächst die SIcherungs- und Wiederherstellungsoptionen verwenden. Diese findest du in den Einstellungen der App auf deinem alten Smartphone.

Aktiviert du diese Option, kannst du deine Konten bequem auf das neue Smartphone übertragen. Je nach Gerätetyp können sich jedoch leichte Unterschiede ergeben. Auf Android-Geräten erfolgt die Übertragung meist automatisch, wobei auf einigen iPhones ein spezieller Restore Code benötigt wird, um die Konten synchronisieren zu können.

Wenn du die Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion auf deinem alten Gerät aktiviert hast, musst du sie auf deinem neuen Gerät dementsprechend einrichten, indem du den Restore Code eingibst.

Wie kann ich mein 2FA verschieben, wenn ich das Telefon wechsle?

Um deine 2FA auf ein neues Gerät zu verschieben, musst du zunächst die SIcherungs- und Wiederherstellungsoptionen verwenden. Diese findest du in den Einstellungen der App auf deinem alten Smartphone.

Aktiviert du diese Option, kannst du deine Konten bequem auf das neue Smartphone übertragen. Je nach Gerätetyp können sich jedoch leichte Unterschiede ergeben. Auf Android-Geräten erfolgt die Übertragung meist automatisch, wobei auf einigen iPhones ein spezieller Restore Code benötigt wird, um die Konten synchronisieren zu können.

Wenn du die Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion auf deinem alten Gerät aktiviert hast, musst du sie auf deinem neuen Gerät dementsprechend einrichten, indem du den Restore Code eingibst.

Wo finde ich den besagten Restore-Codes für iPhones?

Den Restore Code findest du in den Einstellungen des iPhones. Gehe hierfür zu „Einstellungen“ > „Passwort“ und „Konten“ > „Wiederherstellungscode“. Hier wird dir der Code angezeigt, den du auf deinem neuen Smartphone eingeben musst.

Wie funktioniert dies bei Android-Phones?

Auf Android-Geräten wird die Wiederherstellungsfunktion meist automatisch aktiviert, wenn du die App zuerst auf dem alten Gerät heruntergeladen und eingerichtet hast. Sobald du die App installiert hast, kannst du sie auf deinem neuen Gerät öffnen und deine Konten synchronisieren. Du musst keine speziellen Restore Codes eingeben oder ähnliches – die Konten werden automatisch übertragen.


Was
kann ich tun, wenn ich keinen Zugriff auf das alte Gerät habe?

Wenn du keinen Zugriff auf das alte Gerät hast oder die App nichtmehr funktioniert, musst du dich an den Support der App wenden, um einen neuen Restore Code anzufordern. Informationen darüber, wie du den Support kontaktieren kannst, findest du in der Beschreibung der App im App Store oder Google Play Store.

Aktiviere die Sicherungsoption auf deinem alten Telefon 

Wenn du deine Konten auf einem neuen Telefon wiederherstellen musst, musst du die Backup-Option auf deinem alten Telefon aktivieren. Öffne dazu Microsoft Authenticator.

  1. Tippe auf die drei vertikalen Punkte oben rechts und dann auf „Einstellungen“.
  2. Tippe auf die drei Punkte, und tippe dann auf „Einstellungen“.
  3. Schalte im Abschnitt „Sicherung“ die Option „Cloud-Backup“ auf einem Android-Telefon oder „iCloud-Backup“ auf einem iPhone ein.
  4. Schalte die Option „Cloud-Backup“ von Microsoft Authenticator ein.

Deine Konten werden dann auf jenes Microsoft-Konto gesichert, welches du bei der ersten Einrichtung von Microsoft Authenticator verwendet hast. Für iPhones ist außerdem ein iCloud-Konto erforderlich.

Verwendung der Wiederherstellungsoption auf deinem neuen Telefon

Als nächstes musst du den Microsoft Authenticator auf deinem neuen Smartphone installieren.

Klicke in Microsoft Authenticator auf „Wiederherstellung beginnen“.

Du wirst aufgefordert, dich bei dem Microsoft-Konto anzumelden, das du für die Sicherung auf deinem alten Telefon verwendet hast. Deine Konten werden dann automatisch zu Microsoft Authenticator auf deinem neuen Telefon hinzugefügt.

Auf dem neuen Konto erneut validieren und vom alten Konto entfernen

Zumeist musst du eine erneute Validierung durchführen, entweder durch Anmeldung bei diesen Konten oder durch Scannen eines QR-Codes. Microsoft Authenticator zeigt eine Meldung an, wenn dies zu tun ist. Es ist im Wesentlichen derselbe Prozess, den du bei der ursprünglichen Einrichtung des Kontos durchlaufen hast.

Es ist auch wichtig, die Konten von deinem alten Telefon zu entfernen. Tu dies jedoch erst, nachdem du getestet und sichergestellt hast, dass du mit deinem neuen Telefon über Microsoft Authenticator auf diese Konten zugreifen kannst.

Um ein Konto von deinem alten Telefon zu entfernen, öffne den Microsoft Authenticator auf deinem alten Telefon. Tippe auf das Konto, das du entfernen möchtest, und dann auf „Konto entfernen“.

Du solltest nun deine 2FA-Konten öffnen und prüfen, ob dein altes Telefon noch als gültiges Authentifizierungsgerät angezeigt wird. sollte dies der Fall sein, entferne es.

Wenn du alle Konten aus Authenticator auf deinem alten Telefon entfernt hast, kannst du die App auch entfernen. Von diesem Zeitpunkt an wird nur dein neues Telefon 2FA-Codes für dich bereitstellen.

Wie exportiere ich die Microsoft Authentictor zu einem Handy mit Google Authenticator?

Du kannst deine Microsoft-Authenticator Account Informationen exportieren, um sie im Anschluss auf einem Gerät mit Google Authenticator zu verwenden. Dazu musst du zunächst in die „Einstellungen“ der App gehen und dort den Eintrag „Backup“ auswählen.

Hier wirst du nun aufgefordert, Informationen wie den Back-Up-Code uund die Wiederherstellungsinformationen einzugeben. Nachdem du diese Informationen gespeichert hast, kannst du sie auf dein neues Gerät mit Google Authenticator übertragen, indem du sie in den „Einstellungen“ auf dem neuen Gerät eingibst. Wähle hierfür nun den Eintrag „Wiederherstellen“ aus und gib den Backup-Code und die Wiederherstellungsinformationen ein.

Nachdem dies erfolgt ist, werden deine Konten automatisch synchronisiert und du hast erfolgreich deinen Übertrag eingeleitet.

Jetzt teilen

Wie ist deine Reaktion?
5Perfekt1Lol0Wow0Liebe1Traurig4Wütend

Hinterlasse einen Kommentar

*

code